Frank Aeffner Softwareentwicklung
EDV-Beratung
Internetdienstleistungen

FAKS Update

Verkauf

  • NEU: Es gibt jetzt neu eine Vorbelegung des Auftragsstatus bei Neuanlage eines Vorgangs im Benutzerstamm (Feld StdAuftrag). Damit kann je nach Aufgabengebiet eines Sachbearbeiters die Neuanlage eines Vorgangs auch mit z.B. einem Angebot beginnen, ohne dass der Anwender die zugehörige ComboBox umschalten muss.
  • NEU: Stammdaten Artikel, Bereich Chargen. Chargen können jetzt optional deaktiviert werden (Checkbox Aktiv, Haken entfernen). Damit können historisch Chargen und damit auch die Prüfberichte Aufbewahrt werden. Dieser Filter wird ebenfalls in der Info-Artikel angeboten und zeigt im Standard nur aktive Chargen an.
  • NEU: In der Auftragspflege können Chargen nun mit einem Mindest-Haltbarkeits-Datum (MHD) versehen werden (Register Charge). Diese Angabe ist im Standard optional und findet sich auch in der „Info-Aufträge“ wieder.
  • NEU: Die Angabe des MHD in der Auftragspflege kann im Firmenstamm (Optionen) als Pflichtangabe geschaltet werden. Bei der Auftragspflege wird dann ein MHD in der Zukunft verlangt.
  • BESSER: Die Funktion „Untermenge“, geschaltet im Firmenstamm oder je Artikel, ist verfeinert. Die Prüfung auf einen verfügbaren Bestand erfolgt während der Auftragspflege weiterhin, führt aber nicht mehr zur Blockade der Erfassung. Damit können nun auch Aufträge für eine spätere Auslieferung erfasst werden. Neu erfolgt nun eine Prüfung direkt vor der Erstellung eines Lieferscheins und einer Sofortrechnung mit Ablehnung der Erstellung des Dokumentes.